Monza ab 2017 im WEC-Kalender

Im Vorfeld gab es viele Spekulationen um den kommenden Rennkalender der WEC. Kommt Kyalami neu hinzu? Fällt der Circuit of the Americas raus? Wird Indianapolis neuer Bestandteil der Langstrecken-Weltmeisterschaft oder geht es doch nach Montreal. Nun hat das Rätselraten ein Ende, denn FIA und ACO haben den vorläufigen Kalender für 2017 vorgestellt. Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Nürburgring auch 2017 im Kalender

Rund um die 6 Stunden vom Circuit of the Americas wird jedes Jahr der neue provisorische Kalender bekanntgegeben. Doch bereits beim vergangenen Rennen in Deutschland wurden erste Informationen zur sechsten Saison bekannt. So wird es auch 2017 ein Rennen am Nürburgring geben. Graham Goodwin und John Hindhaugh bestätigten im Rahmen Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Neue BoP-Vorgaben für die 6 Stunden von Spa

Beim Saisonauftakt in Silverstone ging Ferrari mit dem neuen 488 GTE als Sieger hervor. Enttäuscht vom ersten Rennen war hingegen die Konkurrenz um Aston Martin und Porsche, welche nur schwer zu den Italienern aufschließen konnten. Um das Gleichgewicht wiederherzustellen hat die FIA heute außerplanmäßig die Balance of Performance Vorgaben angepasst. Weiterlesen…

Audi nachträglich disqualifiziert

Audi legte gestern einen unglaublichen Saisonstart hin und wurde nach 6 harten Stunden mit dem Sieg belohnt. Doch heute Nacht gab die Rennleitung bekannt, dass beim Siegesfahrzeug ein Regelverstoß vorliegt. In Folge dessen wurde der Audi #7 nachträglich disqualifiziert. Bei der Nachuntersuchung im Rahmen des gestrigen Rennens, stellte die Rennleitung Weiterlesen…

Motul wird offizieller Serienpartner der WEC

Viele Rennserie setzten auf Partnerfirmen um sich eine zusätzliche Einnahmequelle zu sichern und nutzen diese auch gekonnt um Einheitliche Vorgaben für alle Teams zu schaffen. Nach dem man Shell bereits 2012 als offiziellen Treibstoffpartner gewinnen konnte, wird die Firma Motul ab dieser Saison die offiziellen Schmiermittel bereitstellen. Es gibt Firmen, Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Die neuen BoP-Vorgaben für die Saison 2016

Wie auch im vergangenen Jahr, wird es in den beiden GT-Klassen wieder Balance of Performance (BoP) Vorgaben geben, um ein Gleichgewicht zwischen den unterschiedlichen Fahrzeugen zu schaffen. Pünktlich für die 6 Stunden von Silverstone wurden jetzt die neuen BoP-Werte der kommenden drei Rennen bekanntgegeben. Durch das überarbeitete GT-Regelwerk und die Weiterlesen…

Von Tobias, vor

WEC-Starterliste für die Saison 2016

Auf der jährlichen Pressekonferenz in Paris, verkündigte der ACO am heutigen Nachmittag die Starterliste für die FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft Saison 2016. Hier ein kurzer Einblick in das diesjährige Starterfeld: LMP1 Team Fahrzeug Startnummer Porsche Team Porsche 919 Hybrid #1 Porsche Team Porsche 919 Hybrid #2 ByKolles Racing Team CLM P1/01 -AER Weiterlesen…

Neue Vorgaben zur Kosteneinsparung ab 2016

Kürzlich segnete die FIA das neue Regelwerk für die Saison 2016 ab. Nachdem man sich erst noch bedeckt hielt, wurden jetzt erste Details bekannt. Ein großer Punkt im neuen Regelwerk ist die Vorbeugung einer Kostenexplosion. Gemeinsam mit den LMP1-Werksteams haben die Veranstalter Vorgaben zur Realisierung erarbeitet, welche 2016 in kraft Weiterlesen…

FIA beschließt Änderungen für 2016

Gestern am späten Abend tagte in Paris das Motorsportgremium der FIA um die Änderungen für alle Rennserien zu beschließen. Ein Punkt auf der Tagesordnung war die WEC-Saison 2016 und die Verabschiedung des neuen Kalenders. Im kommenden Jahr wird die FIA WEC erstmals neun Saison-Läufe austragen. Auf dem gestrigen Treffen bestätigte Weiterlesen…