Toyota Gazoo Racing sicherte sich in Silverstone die Poleposition

Pole für Toyota und Ford in Silverstone

Das Rennwochenende in Silverstone startete für Toyota Gazoo Racing ganz nach Plan. Bereits im freien Training konnten die Le Mans-Sieger ihr Potenzial voll ausschöpfen. Im Qualifying legten sie nach und sicherten sich die Poleposition für das Sonntagsrennen. In der LMGTE-Pro setzte sich Ford hauchdünn gegen Lokalmatador Aston Martin durch. Mit Weiterlesen…

Der Toyota #8 startet die 24 Stunden von Le Mans von der Pole-Position

Pole-Position für Toyota #8 in Le Mans

Der Toyota TS050 Hybrid #8 von Sébastien Buemi, Fernando Alonso und Kazuki Nakajima wird das 86. Rennen der 24 Stunden von Le Mans von der Pole aus starten. Das Auto mit der Startnummer 8 sicherte sich im dritten Qualifying am Donnerstagabend den Spitzenplatz nach einer hervorragenden Runde von 3:15.377 Minuten, Weiterlesen…

Le Mans: #8 Toyota TS050 Hybrid bei den 24 Stunden von Le Mans 2018

Le Mans: Toyota vorläufig auf Pole-Position

Der Toyota TS050 Hybrid mit der Startnummer acht war das schnellste Fahrzeug in der ersten Qualiyfing-Session. Der Schweizer Fahrer Sébastien Buemi sicherte sich im Q1 mit 3:17.270 die schnellste Rundenzeit und so die vorläufige Pole-Position für die 24 Stunden von Le Mans. Nur knapp eine Zehntelsekunde war Buemi schneller als Weiterlesen…

Das Starterfeld der 24 Stunden von Le Mans 2017 beim offiziellen Fototermin im Rahmen des Testtages

Der traditionelle Auftakt in Le Mans

Die zwei Wochen vor dem 24-Stunden-Rennen haben in Le Mans eine lange Tradition. In drei Phasen bereiten sich alle Teilnehmer auf das Highlight des Jahres vor und lassen die Fans daran teilhaben. Wir haben die wichtigsten Programmpunkte zusammengefasst, um Euch den Einstieg ins „Abenteuer Le Mans“ zu erleichtern. Los geht Weiterlesen…