Hülkenberg ist ADAC Motorsportler des Jahres

Der diesjährige Le-Mans-Sieger Nico Hülkenberg wurde von einer Jury aus Medien- und ADAC-Vertretern einstimmig im vierten Wahlgang zum ADAC Motorsportler des Jahres gewählt. Am vergangenen Abend wurde der 28-jährige Formel-1-Pilot und Porsche-LMP1-Fahrer Nico Hülkenberg in München vom ADAC zum Motorsportler des Jahres gekürt. „Nico Hülkenberg ist in der Formel 1 zu einer festen Weiterlesen…

Die WEC-Fahrer bei den 24 Stunden von Spa

Endlich ist es wieder soweit, das wohl größte GT3-Event geht in die nächste Runde. Am morgigen Samstag wird um 16:30 Uhr der Startschuss zu den 24 Stunden von Spa fallen. Ähnlich wie in den letzten Jahren, werden auch 2015 zahlreiche Piloten aus der Langstrecken-Weltmeisterschaft mit um den Sieg kämpfen. René Rast Für Weiterlesen…

Hankook stellt luftlosen Reifen vor

Bei den Straßenreifen bringen Hersteller wie Hankook immer mehr neue Technologien ein, um das Fahren noch besser zu machen. Im Motorsport jedoch blieben die Koreaner den bewährten Konzepten treu. Doch dies könnte sich langfristig ändern, denn das Unternehmen kündigte jetzt einen Reifen an, welcher altbekannte Probleme aus der Welt schaffen könnte. Weiterlesen…

Die Nebenjobs der WEC-Fahrer

Die Kosten sind in jeder Rennserie ein wichtiger Faktor. Mit der Gründung der WEC waren die Wunden der Vergangenheit noch frisch und man wollte das vorzeitige Ende aufgrund einer Kostenexplosion vermeiden. Um keine überflüssigen Vorgaben bei der Wagenentwicklung zu machen entschied man sich für eine Begrenzung der Saison-Rennen auf acht Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Roald Goethe aus Krankenhaus entlassen

Bei den 24 Stunden von Le Mans kollidierte der Deutsche in den Porsche-Kurven mit dem 919 von Nico Hülkenberg. In Folge des Unfalls musste 55 jährige im Krankenhaus bleiben. Nach mehr als einer Woche nun die freudige Nachricht, Roald Goethe darf das Krankenhaus wieder verlassen. In einem Interview mit Autosport.com Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Kristensen auch dieses Jahr in Le Mans dabei

Für einen Rennfahrer im Ruhestand ist es immer schwer endlich loszulassen und sich auf neue Dinge zu konzentrieren. Besonders schwieriger ist es für Tom Kristensen, welcher vergangenes Jahr seinen Rücktritt vom aktiven Motorsport verkündete. Wie jetzt bekannt wurde, wird Mr. Le Mans auch dieses Jahr eine wichtige Rolle an der Weiterlesen…

Von Tobias, vor

GP2 und GP3 in Bahrain als Vorprogramm

In letzter Zeit wagen immer häufiger GP2-Fahrer den Sprung in die WEC, da ihnen für die Formel 1 das nötige Sponsoring fehlt oder sie schlicht und ergreifen kein Platz finden. Jetzt deutet sich an, dass auch die Organisatoren der GP2 und GP3 die Zeichen der Zeit erkannt haben und nun einen Weiterlesen…

Von Tobias, vor

In Erinnerung an Stefan Bellof

Es war ein absolutes Chaos an der Côte d’Azur vor 31 Jahren. Im Starkregen fühlte sich der übliche Monte Carlo Glanz und Glamour weit weg. Die Boote wippten am Hafen, die Reichen und Berühmten begaben sich unter Deck, während sich die Zuschauer auf den Tribünen unter ihre Regenschirme drängten. Der Monaco Grand Prix Weiterlesen…