Grandioser Doppelsieg für Toyota

Nachdem Toyota sich bereits in der ersten Hälfte des Rennens behaupten konnte, ließ das Glück die Japaner auch kurz vor Schluss nicht im stich. Mit einer Runde Vorsprung sicherte sich Toyota in einem spannenden 6 Stunden Rennen die ersten beiden Plätze auf dem Podium. Nach dem sich gegen Ende der dritten Stunde Weiterlesen…

Dramatisches Qualifying in China

Nachdem bereits gestern beim freien Training die Zeitabstände immer kleiner wurden, erreichten die Zweikämpfe im heutigen Qualifying eine ganz neue Dimension. In der WEC werden die Zeiten zur Ermittlung der Startaufstellung immer aus den besten Einzelzeiten von zwei Fahrern gebildet. Jedes Team legt vor dem Beginn des Qualifying zwei Fahrer Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Toyota auf dem Weg zum WM-Titel

Heute in den frühen Morgenstunden begann in Shanghai das erste freie Training. Die Strecke war Trocken und die Temperaturen bewegten sich im optimalen Bereich. Insgesamt herrschten beste Bedingungen um sich nach der zweiwöchigen Pause wieder einzufahren. Gleich zum Beginn der ersten Trainings-Session wagte sich Toyota mit seinen beiden Fahrzeugen auf Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Ferrari wird unabhängig

Es ist die Meldung des Tages. Der neue Fiat-Chrysler-Konzern hat heute bekannt gegeben, dass man den Sportwagenbauer Ferrari aus dem Mutterkonzern ausgliedern wird. Vor 45 Jahren übernahm der damals noch italienische Autobauer Fiat 90% der Anteile an Ferrari und gliederte die Marke aus Maranello in die eigenen Strukturen ein. Was Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Kommentar: Was ist los bei Toyota?

In den letzten Wochen rückte die Mannschaft des japanischen Autobauers Toyota wieder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. Bereits vor dem Rennen in Fuji gab der Autobauer bekannt, dass der Franzose Nicolas Lapierre aus persönlichen Gründen nicht am Rennen teilnehmen wird. Viele Fans hofften, dass es sich nur um eine vorübergehende Abwesenheit Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Ferrari ohne AM-Fahrzeuge in China

Kurz vor dem 6 Stunden Rennen in Shanghai hat die FIA die offizielle Fassung der Starterliste veröffentlicht. Mit großer Überraschung ist der überarbeiteten Version zu entnehmen, dass es in der LMP2-Klasse Zuwachs gegeben hat und in der GT-Am Kategorie es zu einen herben Verlust gekommen ist. Seit dem Beginn der WEC setzt Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Die WEC auf dem Weg nach Afrika?

Bereits im Sommer diesen Jahres berichteten wir, dass Porsche den traditionsreichen Kyalami-Circuit nahe der Stadt Johannesburg gekauft hat. Es war das erste mal, dass es handfeste Hinweise auf einen WEC-Lauf auf dem afrikanischen Kontinent gab. Nach knapp vier Monate ohne weitere Meldungen, scheint Südafrika nun ernst Machen zu wollen und präsentiert erstmal Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Strakka stellt sein Fahrzeug fertig

Für das Strakka Racing Team ist die Saison 2014 eine Saison zum vergessen. Zum Jahreswechsel plante man, nach der bescheidenen Saison 2013, endlich wieder Erfolge zu schreiben. Um das Ziel zu realisieren, ging das Team Ende des letzten Jahres eine Partnerschaft mit dem Auftragsfertiger DOME ein, um 2014 endlich den Titel holen Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Neues Belohnungssystem für LMP2-Fahrer

Das in der LMP2-Klasse in diesem Jahr so ziemlich alles schief gelaufen ist, wurde an dieser Stelle schon mehrfach diskutiert. Nachdem nun fünf von acht Saisonrennen vorbei sind, haben sich der ACO und die FIA erstmals Zeit genommen um ein erstes Zwischenfazit zu ziehen und Pläne für eine mögliche Verbesserung Weiterlesen…

Von Tobias, vor

KCMG plant zweites Fahrzeug

Das KCMG-Team feierte in diesem Jahr seine Premiere in der WEC. Es dauerte nicht einmal vier Rennen, bis die kleine Mannschaft von der KC Motor Group ihren ersten LMP2-Sieg einfuhr. Nach dem Rennen in Japan liegt man sowohl in der LMP2-Fahrerwertung als auch in der LMP2-Teamliste auf der dritten Position. Weiterlesen…

Von Tobias, vor