WEC am Nürburgring: Es gibt nur eine Chance

Am 30. August ist es endlich soweit, die WEC gastiert zum ersten mal in Deutschland. Es ist der Moment auf denen Audi und Porsche schon lange hingefiebert haben, ein Weltmeisterschaftslauf vor den heimischen Fans. Doch wie jetzt bekannt wurde könnte dieser Traum ein schnelles Ende finden. Im vergangenen Jahr schloss Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Wo fährt die WEC 2016?

Der WEC-Kalender umfasst seit der Gründung der Rennserie im Jahr 2012 acht Rennen. Um möglichst viel Aufmerksamkeit bei den Fans zu erregen, vereinbarte man im Gründungsjahr ein 12 Stunden Rennen auf dem traditionsreichen Sebring International Raceway. Trotz des großen Erfolges, wurde im Folgejahre das Rennen aufgrund von Streitigkeiten mit dem Streckeninhaber Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Eine Liebeserklärung von Tom Kristensen

Mit seinem Rücktritt hinterlässt der neunmalige Le Mans Sieger Tom Kristensen eine große Lücke in der Langstrecken-Szene. Über die letzten Jahrzehnte hat er die 24 Stunden von Le Mans geprägt wie kein anderer. Es ist seine Strecke, ein Kurs auf dem für ihn nichts unmöglich erschien. Für Tom Kristensen gleicht Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Vorerst kein Winterkalender

Mit der Start der Formel E gab es eine allgemeine Unruhe in der Motosportwelt. Nicht nur der Antrieb stellte eine kleine Revolution dar, sondern auch die Organisation der gesamten Rennserie. Um der Formel 1 größtenteils aus dem Weg zu gehen, beschlossen die Organisatoren erstmals in der Geschichte einen Winterkalender auf Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Halbzeit bei den 6 Stunden von Fuji

Die 1. Stunde Unter besten Rennbedingungen wurde um Punkt vier Uhr deutscher Zeit der fünfte Saisonlauf der WEC gestartet. Nach dem das Rennen im vergangenen Jahr buchstäblich ins Wasser gefallen ist, zeigte sich die Sonne in diesem Jahr von ihrer besten Seite. Von dem angekündigten Regen durch den bevorstehenden Taifun Weiterlesen…

Rennkalender für 2015

Der offizielle WEC-Rennkalender für die Saison 2015 wurde heute am Fuji International Speedway vorgestellt. Wie bereits aus den vergangenen Jahren gewohnt, gibt es auch im nächsten Jahr wieder acht Saisonläufe mit jeweils 6- und 24 Stunden Rennen. Darunter ist ein neuer Austragungsort in Deutschland, wo ein 6 Stunden Rennen auf Weiterlesen…

OAK Racing mit neuem Design zurück

Mit OAK Racing kehrt, nach knapp einem Jahr Pause, der LMP2-Sieger des vergangenen Jahres wieder in die WEC zurück. Das Team aus Le Mans konnte nach einer erfolgreichen Saison 2013 den Titel für sich entscheiden und beschloss für das kommende Jahr, den neuentwickelten Ligier JS P2 des Tochterunternehmens OnRoak Automotive einzusetzen. Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Audi gewinnt die 6 Stunden von COTA

Audi entscheidet den 4. Weltmeisterschaftslauf der FIAWEC in Austin (Texas) für sich. Nach einem Rennen mit heißen Temperaturen, Unwetter und einer Unterbrechung, schaffte es die Mannschaft aus Ingolstadt mit den Plätzen eins und zwei ein Doppelpodium einzufahren. Auf dem dritten Platz kam der Toyota mit der Startnummer #8 über die Weiterlesen…

Halbzeit bei den 6 Stunden von COTA

Die 1. Stunde Am Sonntag Morgen um 0 Uhr fiel nach langer Wartezeit endlich der Startschuss für die 6 Stunden von COTA. Toyota startete mit seinem Wagen Nummer 8 von der Poleposition in den vierten Lauf der Saison. Die Japaner kamen gute vom Fleck und konnten sich bereits nach wenigen Weiterlesen…

Audi im dritten Training an der Spitze

Nachdem die Ingolstädter bereits im ersten freien Training eine solide Performance an der Spitze des Feldes abliefern konnten, legten sie in der letzten Trainingssession nochmals eine Schippe drauf und holten mit 1:49.480 die neue Tagesbestzeit. Bei einer Außentemperatur von 28°C und besten Rennbedingungen sicherte sich der Audi Fahrer Loic Duval die erste Position, Weiterlesen…

Von Tobias, vor