Stürmischer Start in die zweite Saisonhälfte

In der Vergangenen Nacht startete die FIA WEC mit dem freien Training in ihren vierten Saisonlauf. Gleich zu beginn zeigte sich die Strecke im Herzen Texas von ihrer besten Seite. Bei einer Lufttemperatur von 32°C und 60% Luftfeuchtigkeit wagten sich alle 29 Fahrzeuge zum ersten mal in diesem Jahr auf die Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Vertragsverlängerung in Bahrain offiziell

Der Bahrain International Circuit gehört zu den Strecken der ersten Stunde. Da die Rennstrecke mitten in der Wüste liegt, Sandstürme hier häufiger auftreten und Regen eher eine Seltenheit ist, war schnell klar das dieser einmalige Kurs in den WEC-Kalender gehört. Vor Beginn der ersten Saison wurde daher ein Vertrag für Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Mögliches WEC-Rennen in Afrika

Im Norden der südafrikanischen Stadt Johannesburg liegt der Kyalami Motor Racing Circuit. 1962 wurde die Strecke feierlich eröffnet. Es ist eine der ersten und gleichzeitig besten Rennstrecken auf dem afrikanischen Kontinent. Nach vielen glorreichen Jahren verschwand der Motorsport Mitte der 90er aus Südafrika, da vermehrt Wohnsiedlungen in der nähe der Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Aus der Tragödie gelernt?

Es war vor knapp einem Jahr bei den legendären 24 Stunden von Le Mans. Der Däne Allan Simonsen war in der dritten Runde unterwegs, als er in der Tertre Rouge die Kontrolle über seinen Aston Martin verlor. Aufgrund des fehlenden Platzes zwischen der Streckenbegrenzung und einem Baum war die Leitplanke Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Mögliches Rennen in Kanada?

Bereits seit Anfang der Saison gibt es viel Diskussionsstoff über den Kalender der Saison 2015. Die Fans beschweren sich über die große Sommerpause von knapp 3 Monaten, der ACO will die 24 Stunden von Le Mans am Ende der Saison und die FIA möchte weitere Märkte abdecken und möglichst schnell expandieren. Als wäre Weiterlesen…

Von Tobias, vor