Praga stellt den R1 Cup vor

Im vergangenen Jahr trat das Lotus Team gemeinsam mit dem tschechischen Fahrzeugbauer Praga in der LMP2-Klasse an. Trotzt der guten Saison wurde die Zusammenarbeit nicht weiter fortsetzt und man entschied sich in der Saison 2014 ein eigenes Langstrecken-Programm auf die Beine zu stellen. Gemeinsam mit dem neunmaligen Rally-Weltmeister Sébastien Loeb wagte man den Schritt in die ELMS. Nach Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Nissan kündigt Event für Dezember an

Der japanische Autobauer Nissan wird ab der nächsten Saison in der LMP1-H Kategorie der WEC antreten. Im Rahmen der 24 Stunden kündigte der Hersteller an, im kommenden Jahr mit Audi, Porsche und Toyota um die Weltmeistertitel kämpfen zu wollen. Außer dem offiziellen Namen und einem groben Plan wurde noch nicht Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Porsche baut neuen LMP1-Wagen

Gerade einmal vier von acht Rennen sind in diesem Jahr gelaufen und bei allen Teams sollte der Fokus auf den Meistertiteln liegen. Doch nach der Sommerpause beginnen viele Mannschaften traditionell bereits mit den ersten Grobplanungen für die kommende Saison. Heute erreichte uns eine Meldung, in der Porsche als erstes LMP1-Team über seine Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Brabham startet Crowdfunding Projekt

Crowdfunding (die Finanzierung von Projektideen mittels Spenden aus der Community) gewinnt in immer mehr Bereichen an Bedeutung. Waren es anfangs nur kleine Gadgets, für deren Realisierung ihre Erfinder Geld benötigten, so erblicken täglich neue Ideen das Licht der Welt, von denen man gestern noch nicht zu träumen gewagt hatte. Zu einem dieser Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Toyota plant kein drittes Fahrzeug

Die Zeit nach den 24 Stunden von Le Mans ist bekannt dafür, dass die wildesten Gerüchte entstehen und teilweise absurde Formen annehmen. Ein ganz besonders interessantes Thema war nach dem Rennen die Planung der Teams für das 24 Stundenrennen 2015. Nach vielen Spekulationen hat der technische Direktor von Toyota Motorsport Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Dunlop plant GT-Reifen ab 2015

Die WEC ist eine der wenigen Rennserien, welche sich bei der Vergabe von Einheitselementen zurück hält um den Teams maximalen Freiraum zu bieten. Neben der Wahl des Motorenherstellers (inklusive Art und Antrieb des Motors) ist es den Mannschaften auch freigestellt, welches Chassis sie benutzen. Bei den Reifen schlossen die Veranstalter einen Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Kommentar: Die LMP2-Klasse lebt wieder

In der letzten Saison gehörte die LMP2-Klasse zu einem Garanten für spannende und packende Zweikämpfe. In jedem Rennen blieb mir mindestens ein Moment im Kopf wo LMP2-Fahrzeuge in irgend einen Zwischenfall verwickelt waren. Zum Jahreswechsel kam dann die große Überraschung: OAK Racing wollte für ein Jahr pausieren. Der Rückzug des Meisters Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Audi im dritten Training an der Spitze

Nachdem die Ingolstädter bereits im ersten freien Training eine solide Performance an der Spitze des Feldes abliefern konnten, legten sie in der letzten Trainingssession nochmals eine Schippe drauf und holten mit 1:49.480 die neue Tagesbestzeit. Bei einer Außentemperatur von 28°C und besten Rennbedingungen sicherte sich der Audi Fahrer Loic Duval die erste Position, Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Stürmischer Start in die zweite Saisonhälfte

In der Vergangenen Nacht startete die FIA WEC mit dem freien Training in ihren vierten Saisonlauf. Gleich zu beginn zeigte sich die Strecke im Herzen Texas von ihrer besten Seite. Bei einer Lufttemperatur von 32°C und 60% Luftfeuchtigkeit wagten sich alle 29 Fahrzeuge zum ersten mal in diesem Jahr auf die Weiterlesen…

Von Tobias, vor