Starterliste für die 6 Stunden von Fuji

Eingetragen bei: Ankündigung | 0

Nach der viel zu langen Sommerpause in der WEC, scheint es den Organisatoren nun nicht schnell genug gehen zu können. Noch bevor das Rennen auf dem Circuit of the Americas überhaupt ausgetragen wurde, hat man heute bereits die ersten Informationen zum übernächsten Rennen veröffentlicht.
entrylist-fuji-2014
Am 12 Oktober finden in Japan die 6 Stunden von Fuji statt. Auf der veröffentlichten Vorab-Starterliste sind bis jetzt 28 Fahrzeuge verzeichnet. Erstmals in diesem Jahr gibt es keine „neuen Verluste“ zu verzeichnen. Das Starterfeld ist bis auf die weiterhin bestehende Abwesenheit von Millennium Racing (aufgrund fehlender Finanzen) stabil geblieben und darf sich über den Zuwachs von zwei Gaststartern freuen.

Bei dem ersten Neuzugang handelt es sich um einen alten Bekannten. OAK Racing hat sich überraschend entschieden sein Team aus der Asian Le Mans Series (AsLMS) in der LMP2-Klasse anzumelden. Als erster Fahrer für den Wagen mit der 35 wurde die Japanerin Keiko Ihara genannt. Mit wem sie sich das Cockpit teilen wird wurde jedoch noch nicht verraten. Der zweite Gaststarter für die 6 Stunden von Fuji heißt „Team Taisan“ und ist bekannt unter anderem aus der Super GT. Das japanische Team will bei dem Heimrennen mit den Fahrern Shinji Nakano, Iida Akira, und Koizumi Hiroshi in einem Ferrari 458 Italia in der GT-Am antreten.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Starterliste bereits weitestgehend vollständig. Einzig bei Lotus und 8 Star Motorsports gibt es aufgrund personeller Probleme noch jeweils eine Lücke. Doch diese dürften spätestens nach dem Rennen auf dem Circuit of the Americas gefüllt werden. Die vollständige Liste gibt es hier zu Einsicht.

Quelle: fiawec.com