Neues Fahrzeug für KCMG

Eingetragen bei: Ankündigung, Fahrzeug, LMP2, Teams | 0

IMG-20150220-WA0004-1024x639
Die LMP2-Mannschaft der KC Motorgroup wird in diesem Jahr mit einem neuen Fahrzeug in der WEC an den Start gehen. Nachdem der Auftragsfertiger Oreca gestern ein erstes Render-Bild seines neuen Modell 05 veröffentlichte, zog jetzt KCMG nach und stellte offiziell sein Fahrzeug für die Saison 2015 vor.

Bereits im vergangenen Jahr ging das Team KCMG eine Partnerschaft mit der französischen Firma Oreca ein, um deren Modell 03 in der LMP2-Klasse einzusetzen und gemeinsam mit ihnen weiterzuentwickeln. Nachdem man in der Debüt-Saison auf Anhieb drei Siege einfahren konnte, dauerte es nicht lange bis man die Verträge verlängerte und sich für den Wechsel auf das neue Modell 05 entschied. Dem Trend folgend wird auch KCMG künftig ein geschlossenes Coupé einsetzten um von der besseren Aerodynamik zu profitieren.

Das neue Modell 05 wurde auf Basis des ebenfalls von Oreca stammenden Rebellion R-One errichtet und für den Einsatz in der LMP2 optimiert. Beim Motor setzt man weiterhin auf den Partner Nissan und baut die Zusammenarbeit im Zuge des LMP1-Einstiegs der Japaner weiter aus. Als Teil dieser engeren Partnerschaft kommen bei KCMG künftig die Öle und Schmiermittel der Firma Motul zum Einsatz. Reifenpartner für die Saison 2015 wird Dunlop sein.

Der neuen Oreca 05 mit der Startnummer #47 wird erstmals beim offiziellen Prolog der FIA am 27. März zu sehen sein.

Quelle: KC Motorgroup