Marco Seefried
Das Team Dempsey-Proton Racing bestätigte den Deutschen Marco Seefried als neuen Fahrer im WEC-Team.

Zusammen mit Schauspieler Patrick Dempsey und dem US-Amerikaner Patrick Long wird sich Seefried in der GTE-Am Klasse einen Porsche 911 teilen. Neben dem Dempsey/Long/Seefried Auto, wird die Mannschaft einen zweiten Porsche 911 in der GTE-Am Klasse unter dem Namen Abu Dhabi-Proton Racing einsetzten. Dieser wird von Klaus Bachler, Christian Ried und Khaled Al Qubasisi pilotiert werden.

Bildquelle: Marco Seefried


Dominic

Dominic ist seit der ersten Stunde von WEC-Magazin dabei und aktiv an der Texterstellung auf der deutschen Seite beteiligt.