Die G-Drive Mannschaft während des Nachtankens beim Boxenstopp in Le Mans

Le Mans: G-Drive Racing nachträglich disqualifiziert

Aufgrund einer Unregelmäßigkeit an der Tankanlage wurde G-Drive Racing nachträglich disqualifiziert. Damit verliert die Mannschaft den ersten Platz in der LMP2-Klasse in Le Mans. Auch die Mannschaft von TDS Racing wurde wegen einem gleichen Vorfall nachträglich vom Rennen ausgeschlossen. Nach der technischen Abnahme entschieden die Stewards, dass die Tankanlage beider Fahrzeuge Weiterlesen…