Ein Porsche 911 RSR während der technischen Abnahme

Le Mans: Der zweite Tag in Bildern

Nachdem bereits am Sonntag die erste Hälfte der Teilnehmer im Stadtzentrum von Le Mans zur technischen Abnahme erschien, so folgte am Montag der zweite Teil. Begleitet von strömenden Regen zeigten sich die Teams vor den anwesenden Fans. Auch wir waren am zweiten Tag mit der Kamera vor Ort und haben die Stimmung für Euch festgehalten.

(mehr …)

Die Teilnehmer der 24 Stunden von Le Mans kurz vor dem Start des Testtages

Toyota und Porsche beim Testtag an der Spitze

Fernando Alonso legte beim Testtag in Le Mans die schnellste Rennrunde im Toyota TS050 Hybrid zurück. Mit einer Zeit von 3:19.066 umrundete der Spanier die Strecke ganze sechs Zehntelsekunden schneller als der zweitplatzierte Mathias Buche (Rebellion Racing – R13 Gibson). Zuversichtlich startete Toyota Gazoo Racing in den offiziellen Testtag für Weiterlesen…

Titelbild - Als Jaguar wieder in Le Mans regierte

Als Jaguar wieder in Le Mans regierte

Le Mans ist etwas ganz besonderes und niemanden gelingt der Sieg beim ganz großen Rennen auf Anhieb. Tom Walkinshaw, ehemaliger Teammanager von Jagaur,  formulierte es seinerzeit sehr treffend: „Um in Le Mans zu gewinnen benötigt es drei Jahre!“ Das diese Zahl nicht aus der Luft gegriffen ist, zeigt die Geschichte Weiterlesen…