In Redline-Optik startet Corvette Racing bei den 6 Stunden von Shanghai

Asienpremiere für Corvette Racing

Wie Corvette Racing heute bekannt gab, wird das Team erstmals bei den sechs Stunden von Shanghai an den Start gehen. Damit betritt die US-Mannschaft erstmals Neuland im Rahmen der WEC. Während Ford seit 2016 ein fester Baustein in der Langstrecken-Weltmeisterschaft ist, schaffte es Corvette Racing bisher nie über einen Gaststart Weiterlesen…

Der Porsche #92 gewann nach 24 Stunden in Le Mans

Sieg für Porsche in beiden LMGTE-Klassen

Bei der 86. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans sicherte sich der Porsche 911 RSR mit der Startnummer 92 den Sieg in der LMGTE-Pro-Klasse. Dempsey-Proton Racing fuhr mit der #77 in der LMGTE-Am zum Erfolg. Mit einem Starterfeld aus 17 Teilnehmern, versprach die LMGTE-Pro eines der spannendsten Rennen seit Langem Weiterlesen…