Le Mans: #8 Toyota TS050 Hybrid bei den 24 Stunden von Le Mans 2018

Le Mans: Toyota vorläufig auf Pole-Position

Der Toyota TS050 Hybrid mit der Startnummer acht war das schnellste Fahrzeug in der ersten Qualiyfing-Session. Der Schweizer Fahrer Sébastien Buemi sicherte sich im Q1 mit 3:17.270 die schnellste Rundenzeit und so die vorläufige Pole-Position für die 24 Stunden von Le Mans. Nur knapp eine Zehntelsekunde war Buemi schneller als Weiterlesen…