Rebellion wird nicht fertig

Eingetragen bei: Ankündigung, Fahrzeug, Teams | 0

Wir berichteten bereits, dass Rebellion das neue LMP1 Fahrzeug bei den offiziellen Testtagen in Paul Ricrad nicht einsetzen wird. Nun gab Teamchef Bart Hayden bekannt, dass der R-One wegen Entwicklungsschwierigkeiten wahrscheinlich nicht rechtzeitig zum Saisonauftakt der FIAWEC in Silverston fertig wird.

REBELLIONREBELLION

Somit wird die Schweizer-Mannschaft zum ersten Rennen der Saison 2014 den Vorjahreswagen an den Start bringen. Am 3. Mai, zum zweiten Saisonrennen in Spa-Francorchamps, soll laut aussagen von Hayden der neue Bolide fertig und einsatzbereit sein.

Quelle: Motorsport-Total.com