Patrick Dempsey ab 2015 in der WEC

Eingetragen bei: Ankündigung, Fahrer, Interview, LMGTE-Am | 0

Der amerikanische Schauspieler und Rennfahrer Patrick Dempsey wird ab der kommenden Saison zusammen mit Porsche in der Langstrecken-Weltmeisterschaft antreten. Seit 2013 arbeitet der aus „Grey’s Anatomy“ bekannte Schauspieler mit Porsche zusammen. Die durchaus erfolgreiche Kooperation wird mit dem erweiterten Motorsportprogramm auch 2015 zwischen Dempsey und Porsche fortgesetzt.
Porsche-Patrick-Dempsey
In einem Interview mit Porsche auf der Los Angeles Motorshow, bei der Präsentation des Rennprogrammes, sagte Patrick Dempsey: „Ich freue mich schon sehr auf 2015 und bin stolz darauf, die komplette WEC sowie Le Mans mit einem Porsche bestreiten zu dürfen. Die Erfahrung von Porsche im Langstreckensport ist von unschätzbarem Wert. Porsche hat schon Sportwagenrennen gewonnen, da war ich noch gar nicht auf der Welt. Als Porsche-Fan von Kindheit an bin ich mit den Erfolgen von Porsche in Le Mans, Daytona und bei der Targa Florio groß geworden.“

Der Schauspieler wird zusammen mit seinem langjährigen Teamkollegen und Freund Patrick Long (USA) ab 2015 im Porsche-Kundenteam Dempsey Proton Racing, in der GT-Am Klasse antreten. Neben der Saison in der WEC sind für die in Kalifornien lebenden Piloten auch Gaststarts im Porsche Mobil 1 Supercup geplant.

In seiner ersten Saison zusammen mit Porsche wurde Dempsey bei den 24 Stunden von Le Mans vierter in der GT-Am Klasse. Dazu holte er zwei Podestplätze in der American Le Mans Series. Sein persönlicher Saisonhöhepunkt 2014 war der hart umkämpfte fünfte Platz in Le Mans, sowie das Podium auf dem Virgina International Raceway. Nach diesen erfolgreichen Jahren können wir gespannt sein wie sich Patrick Dempsey in die Langstrecken-Weltmeisterschaft einfinden wird.

Quelle: Porsche-Pressemitteilung
Bildquelle: Walter Schruff