Nürburgring: Kostenlos zu den Testtagen

Eingetragen bei: Fahrzeug, LMP1, Saison-Test | 0

Audi-e-tron
Am 30. August 2015 feiert die FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft ihr Debüt in Deutschland. Im Gegensatz zur Formel 1 gelang es den Veranstalter der WEC ein Rennen in der Eifel fix zumachen. Dieses erste Rennen nach der Sommerpause wird zeigen, welches der Teams sich am meisten mit der Weiterentwicklung beschäftigt hat. 

Zum letzten mal fuhren Prototypen ein Rennen im Jahre 2009 auf der GP-Strecke des Nürburgrings. Toyota entschied sich, ein privaten Test vor dem 6 Stunden Rennen auf Nürburgring durchzuführen. Kurz darauf zogen auch die Werksteams Audi und Porsche nach, um für das kommende Heimrennen optimal vorbereitet zu sein.

Die zwei Testtage der LMP1-Teams werden vom 27. – 28. Juli 2015 stattfinden und für alle Sportwagenfans frei zugänglich sein. Der Betreiber des Nürburgrings öffnet kostenlos die Tore zur Kultrennstrecke und gibt die Haupttribüne (T3) für die Fans frei. Wer also schon vor dem 6 Stunden Rennen im August die Prototypen der WEC live sehen möchte, kann ohne Voranmeldung in der Eifel vorbeischauen. Die Testtage beginnen am Montag, den 27.07.15 um 10:00 Uhr und enden am Dienstag, den 28.07.15 gegen 16:00 Uhr.

Weitere Informationen findet ihr unter: nueburgring.de

Bild: WEC-Magazin (Walter Schruff)