Meldeliste für Silverstone veröffentlicht

Eingetragen bei: Ankündigung | 0

Die FIA hat heute die offizielle Meldeliste für die 6 Stunden von Silverstone veröffentlicht. Insgesamt haben sich alle 17 Teams mit 31 Fahrzeugen angemeldet. Mit Bekanntgabe der Liste wurden auch die letzten offenen Plätze besetzt. So werden im Lotus T129-AER Christjian Albers, James Rossiter und Thomas Holzer Platz nehmen. Für die GT-Am Fahrzeugen von AF Corse konnte man Luis Perez-Companac, Marco Cioci und Mirko Venturi sowie Stephen Wyatt, Michele Rugolo und Sam Bird gewinnen. Beim deutschen Team Proton Competition werden Christian Ried, Klaus Bachler und Khaled Al Qubaisi zusammen um den GT-Am Titel kämpfen. Die vollständige Meldeliste gibt es hier.entry_list_silverstone