Meldeliste für Fuji mit 29 Wagen

Eingetragen bei: LMGTE-Am, LMGTE-Pro | 0

So eben hat die FIA die Meldeliste für die 6 Stunden von Fuji veröffentlicht. Was beim ersten Anblick auffällt sind die Regelanpassungen in der LMGTE-Am Klasse. Ab diesem Rennen müssen mindestens 2 Bronze- oder 2 Silberfahrer in einem Auto gemeldet sein. Am radikalsten wirkt sich das auf Aston Martin aus. Da das Team einen Wagen zugunsten des eigenen USCC-Projektes aus dem Verkehr gezogen hat, wurden alle Wagen neu gemischt. So wurde Nicki Thiim aus dem Wagen mit der Nummer 95 vorerst entfernt und sein Platz mit Bruno Senna besetzt.fuji-tabelle
Das Toyota-Team tritt beim Heimrennen das voraussichtlich letzte mal in diesem Jahr mit beiden Fahrzeugen an. Neu dabei ist die Mannschaft Grainer International aus Japan im Zytek-Nissan sowie das Team KCMG aus Hongkong im Morgan-Nissan. Beide wollen Vorbereitungen für den Einstieg in der Saison 2014 treffen.