Mark Webber zurück nach Le Mans

Eingetragen bei: Ankündigung, Fahrer, Vorschau | 0

Neben seinem neuen Arbeitgeber Porsche, kehrt auch der Ex-Formel1 Pilot Mark Webber wieder zurück nach Le Mans. In den Jahren 1998 und 1999 trat der Australier gemeinsam mit Mercedes-Benz bei den 24 Stunden von Le Mans an. In beiden Jahren erreichte er die Zielflagge jedoch nicht. Das soll sich nun ändern. Der zweifache Monaco-Sieger möchte dieses Jahr in Le Mans gewinnen. Vor ihm haben nur Maurice Trintignant, Bruce McLaren, Graham Hill und Jochen Rindt geschafft die beide legendäre Rennen (Monaco und Le Mans) zu gewinnen.
Mark_Webber_Silverstone_2014
Red Bull begleitet nun den Porsche Werksfahrer auf seinem Weg zurück nach Le Mans. In wöchentlich erscheinenden Episoden kann man verfolgen, wie Mark Webber sich vorbereitet, wo er trainiert und was er fernab von der Rennstrecke macht.
Hier könnt Ihr euch Teil eins anschauen.
Bildquelle: Porsche-Motorsport