Judd stellt LMP1 Motor vor

Eingetragen bei: Motorenhersteller | 0

Der Motorenhersteller Judd hat jetzt das neue Modell für 2014 vorgestellt. Es ist ein V8 Saugmotor mit 4,4 Litern Hubraum, dieser wird wie bisher jeder Motor von Judd nur an Privatteams verkauft und erweißt sich als relativ kostengünstig. Die Maschine für die Saison 2014 basiert auf dem aktuellen 3,4l DB-Motor, der aber im Hubraum vergrößert wurde, um dem Reglement für nächstes Jahr in der WEC gerecht zu werden. Es ist ein sehr effizienter Motor, da er mehr Hubraum bei weniger Umdrehungen hat.  Deshalb setzte sich diese Sprit sparende Variante auch gegen ein V10 Motor Konzept durch.

Judd

Derzeit wird der Motor noch mit verschiedenen Chassis Herstellern in Simulationen geprüft. Anfang 2014 soll der V8 Saugmotor dann für Testfahrten bereit stehen. Laut Informationen von Judd sind noch einige Entwicklungsarbeiten an dem Motor zu bewältigen, trotzdem seien alle durchgeführten Tests gut und vielversprechend verlaufen. So ist Judd nun der vierte Motorenhersteller in der LMP1 neben Audi, Toyota und HPD die ihren Kundenmotor für nächste Saison vorgestellt haben. Es zeichnet sich jedoch ab, dass der große Konkurrent AER bald auch seinen V6 Motor vorstellen möchte.

Quelle: Motorsport-Total.com