Dunlop LMP2 Testtage in Aragon

Eingetragen bei: Ankündigung, LMP2, Reifenhersteller, Sonstiges | 0

496490-1024x681
Der Reifenhersteller Dunlop testet in diesen Tagen seine neuen Reifen für die Saison 2015. Im Rahmen des neuen Kontigents für die Reifen-Testtage, hat die Firma aus Deutschland alle ihre LMP2-Kunden für mehrere Tage ins spanische Aragon eingeladen.

Im Motorland Aragon herrscht derzeit hochbetrieb. Neben den WEC-Team von SARD-Morand, G-Drive und Signatech Alpine, haben sich auch die ELMS-Teams Algarve Pro Racing, Greaves Motorsport und Jota auf der spanischen Motorradstrecke eingefunden.

Neben G-Drive Racing, welche erstmals mit dem zweiten Ligier für Yacaman, Derani und Gonzales zu einem Testeinsatz antraten, gab es sonst wenig Überraschungen. Alle Teams sind in fast vollständiger Besetzung vor Ort, um sich vor dem offiziellen Pologe erstmals richtig einfahren zu können.

Erste Informationen zu den neuen Dunlop-LMP2-Reifen können wir wahrscheinlich gegen der Ende der Woche erwarten. Interessant wird dann auch das Zusammentreffen von Dunlop und Michelin beim Prolog im März. Jeder Hersteller verfolgt eine eigene Strategie beim Thema Ausdauer und Verschleiß. In wie weit sich die unterschiedlichen Konzepte auf die Rundenzeiten auswirken werden, ist bis jetzt noch völlig offen.

Quelle: Sportscar365
Bild: Dunlop