Die Meldeliste für Shanghai

Eingetragen bei: Vorschau | 0

Die FIA hat die Meldeliste für die 6 Stunden von Shanghai veröffentlicht. Große Veränderungen wird es nicht geben. Das Starterfeld ist im Bezug auf das letzte „Rennen“ in Fuji recht beständig.

Hingegen aller vorherigen Ankündigungen hat sich das Toyota-Team nun entschieden auch in Shanghai mit 2 Autos anzutreten. Einige Wochen zuvor hatte die Mannschaft noch angekündigt den Rest der Saison mit nur einem Wagen zu bestreiten um mehr Budget in die Entwicklung des 2014er Wagens investieren zu können.

Toyota-Boxenstopp-Fuji

Die LMP2 Teams Gainer International und KCMG werden in nächsten Rennen nicht antreten. Beide Mannschaften sind aktuell nur zu Testzwecken Teil der WEC und werden mit Beginn der Saison 2014 aktiv in der LMP2-Klasse mitfahren.

Stattdessen dürfen wir das Auto von Graves Motorsport wieder begrüßen. Die Mannschaft hatte sich entschlossen die 6 Stunden von Fuji auszusetzen und erst ab China wieder teilzunehmen. Insgesamt werden 28 Autos um die Podestplätze kämpfen. Das Rennen findet diesmal an einem Samstag (dem 09. November) statt. Hoffen wir das es nicht erneut früher abgebrochen werden muss.