Die FIA WEC rüstet sich für Le Mans

Eingetragen bei: Le Mans, Startseite, Vorschau | 0

Die zweite Juniwoche verbinden vor allem Motorsport-Fans mit einem ganz besonderen Event: den 24 Stunden von Le Mans. An diesem Samstag startet der Langstreckenklassiker in die 85. Ausgabe und knüpft an die Tradition des ersten Renen an, welches Im Jahr 1923 ausgetragen wurde.

Über eine Viertelmillion Menschen werden am kommenden Wochenende an die Sarthe in Westfrankreich reisen, wo neben dem Hauptrennen auch andere Veranstaltungspunkte jeden Geschmack befriedigen werden. Wir von WEC-Magazin möchten Euch eine Übersicht zum Rennwochenende geben und haben einen Zeitplan mit allen Veranstaltungen auf der Strecke zusammengestellt. Somit könnt Ihr nichts verpassen, egal ob Ihr das Rennen von der Tribüne oder vom Sofa aus verfolgt.

Alle Zeitangaben sind lokal (CEST; UTC+2)

Mittwoch, der 14. Juni

16:00 – 20:00 – FIA WEC Freies Training

20:30 – 21:30 – Road to Le Mans Freies Training 1

22:00 – 00:00 – FIA WEC Qualifying 1

Donnerstag, der 15. Juni

10:30 – 11:15 – Porsche Carrera Cup Freies Training 1

11:55 – 12:40 – Porsche Carrera Cup Freies Training 2

13:30 – 13:50 – Road to Le Mans Qualifying 1

14:05 – 14:25 – Road to Le Mans Qualifying 2

15:30 – 16:30 – Porsche Carrera Cup Qualifying 1

17:30 – 18:25 – Road to Le Mans Rennen 1

19:00 – 21:00 – FIA WEC Qualifying 2

22:00 – 00:00 – FIA WEC Qualifying 3

Samstag, der 17. Juni

09:00 – 09:45 – FIA WEC Warm-Up

10:15 – 11:00 – Porsche Carrera Cup Rennen

11:30 – 12:25 – Road to Le Mans Rennen 2

15:00                 FIA WEC 24 Stunden von Le Mans Start

Sonntag, der 18. Juni

15:00                 FIA WEC 24 Stunden von Le Mans Zielüberfahrt

Verfolgen könnt Ihr alle Neuigkeiten zu den 24 Stunden von Le Mans auf unserer Webseite und in unseren Sozialen Netzwerken Instagram, Facebook und Twitter.