Aus der Tragödie gelernt?

Es war vor knapp einem Jahr bei den legendären 24 Stunden von Le Mans. Der Däne Allan Simonsen war in der dritten Runde unterwegs, als er in der Tertre Rouge die Kontrolle über seinen Aston Martin verlor. Aufgrund des fehlenden Platzes zwischen der Streckenbegrenzung und einem Baum war die Leitplanke Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Millennium kann nicht antreten

Die Anzahl der teilnehmenden LMP2-Fahrzeuge für den Saisonstart in Silverstone ist innerhalb von zwei Tagen um knapp die Hälfte geschrumpft. Nachdem am Montag Strakka Racing eine Absagen erteilte, zieht nun auch Millennium Motorsport beide Fahrzeuge zurück. Der britische Rennstall ging im vergangenen Jahr noch unter dem Namen Delta-ADR an den Start. Zum Jahreswechsel stiegen Investoren aus dem mittleren Osten ein und Weiterlesen…

Allan McNish bekommt Segrave-Trophäe

Der britische Automobilclub RAC verlieh dem WEC-Weltmeister Allan McNish am vergangenen Dienstag die Segrave-Trophäe für seine herausragenden Leistungen und seine Courage. Der Ex Audi Pilot hat im vergangenen Jahr die Tourist Trophy beim 6 Stunden Rennen von Silverstone gewonnen, zum dritten mal bei den 24 Stunden von Le Mans triumphiert Weiterlesen…

Erste Bilder vom HPD LMP2-Boliden

Bereits im Januar wurden Pläne für den Bau eines LMP2-Boliden von HPD (Honda Performance Development) bekannt. Nun gibt es erstmals Bilder vom ARX-04b, welcher 2015 an zahlreichen Langstrecken-Meisterschaften teilnehmen soll. Da ein geplantes LMP1 Fahrzeug keine Interessenten fand, begann HPD zusammen mit Designer Nick Wirth an der Konstruktion für ein LMP2 Weiterlesen…

Testbetrieb für den Nissan ZEOD

Nissan nutzt 2014 erneut die große Le Mans-Bühne, um sich mit einem Experimentalfahrzeug ZEOD weltweit in Szene zu setzten. Anders als 2012, wo man kurzfristig als Partner des DeltaWing Projektes auf einen großen PR-Zug aufsprang, macht man den Auftritt in Le Mans diesmal in Eigenregie. Der ZEOD (Zero Emission On Weiterlesen…