Neues Vorprogramm für die 24h von Le Mans

Die 24 Stunden von Le Mans gehören mit Abstand zum Highlight jedes Motorsportjahres. Zahlreiche Teams bewerben sich regelmäßig, um am berühmtesten Autorennen der Welt teilzunehmen. Doch da das Rennen im Rahmen der WEC stattfindet, dürfen nur Fahrzeuge antreten, welche einer der vier Klassen zugeordnet werden können. Für die GTC (bzw. Weiterlesen…

Alex Brundle wechselt in die ELMS

Wer in den vergangenen Jahren die WEC verfolgt hat, dem wird der Name Alex Brundle ein Begriff sein. Nachdem er bei seinem ersten Auftritt in Le Mans 2012 gleich den 15. Gesamtrang holte, wurde OAK Racing auf ihn aufmerksam und bereits im Folgejahr ging er für das französische Team in Weiterlesen…

Von Tobias, vor

ELMS: Greaves gewinnt Meisterschaft in Estoril

Die ELMS startete im portugiesischen Estoril in ihre fünfte und gleichzeitig letzte Runde der Saison. Während in der LMP3-Klasse der Meistertitel schon entschieden ist, so waren die Spitze in den anderen drei Klassen noch völlig offen. Am härtesten Umkämpft war der Titel in der LMP2, wo die potentiellen Titelanwärter von Weiterlesen…

ELMS: Jota auf Pole in Estoril – Livestream

Livestream – European Le Mans Series – 4 hours of Estoril https://www.dailymotion.com/video/x2mcine_european-le-mans-series-2015-live_auto Qualifying-Ergebnisse: Die Nummer #38 von Jota Sports wird die 4 Stunden von Estoril im Gibson Nissan von der Pole starten. In der LMP3-Klasse ist es der Ginetta Nissan vom Team LNT mit der Startnummer #2, welcher die Pole einfahren Weiterlesen…

ELMS: Vorschau auf heißes Finale in Portugal

Es ist soweit, die European Le Mans Series (ELMS) startet an diesem Wochenende in die finale Runde. Auf dem portugiesischen Rundkurs Estoril wird die Juniorserie der FIA WEC das letzte mal in diesem Jahr an den Start gehen. Doch langweilig dürfte das 4-Stunden-Rennen auf keinen Fall werden, denn abgesehen von der Weiterlesen…

ELMS: Die Zukunftspläne des LMP3-Siegers

Nach dem der Brite Chris Hoy bei den Olmpischen Spielen die Goldmedaille im Bahnradsport gewann, wollte er neue Ziele erreichen und entschloss sich in den Motorsport zu wechseln. Gemeinsam mit Charlie Robertsen stieg er für das Team LNT in diesem Jahr in die neue LMP3-Klasse der ELMS ein. Gleich im Weiterlesen…

Von Tobias, vor

ELMS: Jota kämpft sich zurück zum Sieg

Die ELMS kehrte nach ihrer Sommerpause wieder zurück und ging mit den 4 Stunden von Le Castellet zum vorletzten mal in diesem Jahr an den Start. In einem spannenden Duell um die Führung wechselte die LMP2-Spitze regelmäßig und lange Zeit war kein Sieger absehbar. Das Rennen startete mit einem dramatischen Weiterlesen…

Rebellion Racing auf Wachstumskurs

Seit dem Beginn der WEC im Jahr 2012 ist Rebellion Racing eine feste Größe in der Langstrecken-Weltmeisterschaft. Trotz großer Schwankungen im Fahrerfeld der Privatwertung, ist die schweizer Mannschaft jedes Jahr mit zwei Fahrzeugen in der LMP1 am Start. Doch wie das Team jetzt bekannt gab, plant man für die kommenden Weiterlesen…

ELMS: Zuwachs in der LMP3-Klasse

Seit diesem Jahr geht mit der LMP3 erstmals eine Einstiegsklasse für Prototype in der ELMS an den Start. Mit der Einführung traten sechs Team gegeneinander an, welche alle das Chassis von Ginetta nutzen. Ab dem kommenden Jahr will Onroak mitmischen und präsentierte nun die ersten Kunden für seinen Ligie JS Weiterlesen…

Von Tobias, vor