Porsche verpflichtet Nico Hülkenberg

Porsche hat heute den ersten Fahrer für den dritten 919 Hybrid verkündet. Nico Hülkenberg wird das Team bei den 24 Stunden von Le Mans 2015 unterstützen. Der 27-Jährige Deutsche wird somit seit 2009 der erste Fahrer sein, welcher parallel zu seiner Formel 1 Karriere beim Rennklassiker an den Start gehen Weiterlesen…

Porsche beschließt drittes Fahrzeug

Nach langem Rätselraten ist es endlich offiziell, Porsche wird bei den 24 Stunden von Le Mans am 13./14. Juni 2015 ein drittes Fahrzeug einsetzten. Es hat lange gedauert, bis sich der Vorstand des Autobauers sein Urteil über die Erweiterung des LMP1-Programms gebildet hat. Doch am Ende stand auch für die Führungsetage fest, das es Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Eine Liebeserklärung von Tom Kristensen

Mit seinem Rücktritt hinterlässt der neunmalige Le Mans Sieger Tom Kristensen eine große Lücke in der Langstrecken-Szene. Über die letzten Jahrzehnte hat er die 24 Stunden von Le Mans geprägt wie kein anderer. Es ist seine Strecke, ein Kurs auf dem für ihn nichts unmöglich erschien. Für Tom Kristensen gleicht Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Le Mans 2014: Doppelsieg für Audi

Nachdem es in den letzten 20. Rennstunden spannende Kämpfe um die Spitzenpositionen gab, ließ die Spannung auch zum Ende hin nicht. Timo Bernhard konnte zwischenzeitlich im Porsche #20 die Führung übernehmen. Zehn Minuten später kam es in der Ford-Schikane zu einem Zwischenfall. Der Ferrari mit der Nummer #58 verpasste der Bremspunkt Weiterlesen…

Le Mans 2014: Stunde 9 bis 12 – Toyota weiter an der Spitze

Guten Morgen Le Mans. Nachdem in den vorhergehenden Rennstunden mit zunehmender Dunkelheit die Fahrer langsamer wurden, kamen mit den Fahrerwechseln in der neunten Rennstunde wieder Aktion auf. Gleich nach einem Wechsel bei Dempsey Racing wurde dem Team eine Standstrafe von drei Minuten ausgesprochen. Da Patrick Long entgegen dem Reglement mit durchdrehenden Reifen aus der Box fuhr, Weiterlesen…