Nicki Thiim: Die Entscheidung seiner Karriere

Am 19. November 2016 ging für Nicki Thiim ein großer Traum in Erfüllung: Mit der Zielüberfahrt bei den 6-Stunden von Bahrain, wurde der Däne zum neue Langstrecken-Champion der LMGTE-Pro Klasse. Gemeinsam mit seinem Aston Martin Teamkollegen Marco Sørensen gelang es Thiim 165 Meisterschaftszähler einzufahren und somit die starke Konkurrenz von Ferrari Weiterlesen…

Martin Tomczyk wechselt in die WEC

Mit dem Beginn der siebten WEC-Saison im Jahr 2018 wird BMW Werksseitig in die LMGTE-Pro Klasse einsteigen. Außer dem Zeitplan, der bestätigten Neuentwicklung eines GTE-Fahrzeugs und einem denkbaren LMP1-Programm nach 2020 war bisher noch nicht viel bekannt. Doch mit dem Ende der jüngsten DTM-Saison kommt langsam Licht ins Dunkel. Bereits Weiterlesen…

Von Tobias, vor

BMW Motorsport bestätigt WEC-Einstieg

Der deutsche Wagenbauer BMW bestätigte heute den Einstieg des Unternehmens in die FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft. Mit einem noch nicht genauer benannten Programm, möchten die Münchner die gesamte Saison 2018 sowie die 24 Stunden von Le Mans in Angriff nehmen. Neben dem Engagement in der DTM, der amerikanischen IMSA-Serie sowie dem Kundensport, Weiterlesen…

Lamborghini vor möglichem WEC-Einstieg

Nach dem Einstieg von Ford in die WEC schenkten mehr Autobauer der Langstrecken-Weltmeisterschaft ihre Aufmerksamkeit. Als die US-Amerikaner schließlich den Sieg in Le Mans holten, ging ein Ruck durch die Branche und es entstanden konkretere Ideen. Ein Sportwagenhersteller der jetzt offen Interesse zeigt ist Lamborghini. Wie Motorsport.com berichtet, scheint der italienische Weiterlesen…

Audi LMP1-Chef: „Wir wollen neue Wege gehen“

Spätestens mit dem Einstieg von Porsche wurden Stimmen laut, dass die Ingolstädter auf kurz oder lang einen Rückzug antreten. Doch in einem Interview mit WEC-Magazin verriet der neue LMP1-Einsatzleiter von Audi, dass man beim Autobauer keineswegs an Aufhören denkt und stattdessen die Zukunft der LMP1-Mitgestalten will. „Unsere Aufgabe ist es, neue Weiterlesen…

Porsche baut Meisterschaft weiter aus

Am Nürburgring konnte die Porsche LMP1-Mannschaft ihre Führung in der Hersteller-Weltmeisterschaft weiter ausbauen. Bei den Herstellern in der GT-Wertung kann sich Ferrari weiter vor Aston Martin an der Spitze behaupten.  FIA World Endurance Manufacturers‘ Championship # Manufacturer Nationality Points 1 Porsche DEU 164 2 Audi DEU 129 3 Toyota JPN Weiterlesen…

Ford verlängert WEC-Programm bis 2019

Nach dem eindrucksvollen Comeback-Sieg in Le Mans, hat Ford die Lust am Langstreckensport wiederentdeckt und will weitere Siege erringen. Heute kündigte der US-Autobauer an, dass man der WEC über die nächsten drei Jahre die Treue halten wird. Mindestens bis Ende des Jahres 2019 wird Ford sein Werksprogramm in der WEC Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Porsche testet RSR Nachfolger in Weissach

Porsche absolvierte auf der Hauseigenen Teststrecke in Weissach die ersten Runden mit dem GTE-Neunelfer für die Saison 2017. Nun startet der Wagenbauer auf ausgewählten Rennstrecken die intensive Erprobung des neuentwickelten Boliden.  Gleich mehrere Fahrer durften beim ersten Test in Weissach hinter das Steuer des 911er greifen. „Es ist sicher ungewöhnlich, gleich beim Rollout mehrere Weiterlesen…

Audi möchte an Spa-Erfolge anknüpfen

Seit sechs Jahren ist die Audi-Mannschaft mit dem R18 in Spa-Francorchamps erfolgreich unterwegs. An diesem Wochenende möchten die Ingolstädter ihre Podiumserfolge auf dem belgischen Kurs weiter fortsetzten.  Spa war für das Audi Team in den letzten Jahren immer eine Reise wert. Seit 2010 konnte der deutsche Wagenbauer auf der Kultstrecke zehn Trophäen einfahren. Weiterlesen…