Was plant Rebellion mit dem Nissan-Motor?

Der LMP1-Privatwertung fehlen schon seit Bestehen die Teilnehmer. Neben ByKolles ist Rebellion Racing die einzige Mannschaft, welche den Kampf gegen die Werksteams aufnimmt. Doch aufgrund der aktuellen Regeln sind die Privatmannschaften gnadenlos unterlegen. Rebellion Racing ist das schon lang ein Dorn im Auge und möchte 2017 mit einem neuen Motor Weiterlesen…

Lamborghini vor möglichem WEC-Einstieg

Nach dem Einstieg von Ford in die WEC schenkten mehr Autobauer der Langstrecken-Weltmeisterschaft ihre Aufmerksamkeit. Als die US-Amerikaner schließlich den Sieg in Le Mans holten, ging ein Ruck durch die Branche und es entstanden konkretere Ideen. Ein Sportwagenhersteller der jetzt offen Interesse zeigt ist Lamborghini. Wie Motorsport.com berichtet, scheint der italienische Weiterlesen…

Kehrt Peugeot zurück auf die Rennstrecke?

Der Rückzug von Peugeot aus dem Langstreckensport sorgte für Unsicherheit bei der im Jahr 2012 neu Gegründeten FIA WEC. Schnell hätte die junge Rennserie mangels Unterstützung wieder verschwinden können. Allerdings schaffte es die WEC in den vergangenen Jahren an Ansehen zu gewinnen und kämpft in zwischen mit der Formel 1 Weiterlesen…

Neuer Audi LMP1-Projektleiter für 2016

Die Saison 2016 bringt für das deutsche Team Audi Sport einige Veränderungen mit sich. Neben den aufgedrängten Sparmaßnahmen, aufgrund des Volkswagen-Abgasskandals, wird nach jüngsten Meldungen nun der LMP1-Projektleiter Chris Reinke das Team verlassen.  Einer Meldungen von „Auto Motor und Sport“ zufolge, sollen sich die Gerüchte um einen Wechsel von Chris Weiterlesen…

Wer beerbt Wurz bei Toyota?

Die Toyota-Mannschaft beendet die Saison 2015 mit zwei traurigen Augen. Zum einem fand man in diesem Jahr keinen Anschluss an die Konkurrenz und verlor den Weltmeistertitel an Porsche und zum anderen gab der langjährige Werkspilot Alexander Wurz seinen Austritt aus dem aktiven Motorsport bekannt. Mit Rückendeckung von Wurz, welcher ab Weiterlesen…

Neuanfang beim Porsche GT-Team

Nicht nur der Toyota-Pilot Alex Wurz kündigte am vergangenen Wochenende seinen Rücktritt an, auch der langjährige Chef des Porsche GT-Teams, Olaf Manthey, gab sein Ende im Motorsport bekannt. Für den Autobauer aus Stuttgart steht nun ein Neuanfang bevor, welcher bereits im nächsten Jahr zu Veränderungen führen könnte. Mit dem Abgang von Weiterlesen…

Jenson Button an WEC-Einstieg interessiert

Bereits während der Formel 1 Saison 2014 kamen erste Gerüchte über die Zukunftspläne von Jenson Button auf. Viele glaubten, dass der Brite seinem ehemaligen F1-Fahrerkollegen Mark Webber in die WEC folgen würde. Nun macht der McLaren-Pilot erstmal konkrete Andeutungen. Auch in diesem Jahr bekam Button kein konkurrenzfähiges Material geboten und Weiterlesen…

Welche Fahrer holt Ford in die WEC?

Fünfzig Jahre nach dem ersten Ford-Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans kehren die Amerikaner 2016 mit dem neuen Modell des Ford GT zurück auf die große Langstreckenbühne. Gemeinsam mit dem Team Ganassi wird Ford sowohl in der WEC als auch in der USCC zwei Fahrzeuge einsetzten. Seit der ersten Weiterlesen…

Plant BMW eine Rückkehr nach Le Mans?

Plant BMW wirklich ein Le Mans Comeback für 2017 und einen Einstieg in die Langstrecken-Weltmeisterschaft? Nachdem die Deutschen Hersteller Audi und Porsche in der Sportwagen-Königsklasse mit starken Ergebnissen ihre Marke präsentieren, mehren sich nun die Anzeichen für einen Engagement von BMW.  Bereits am Anfang des Jahres berichteten wir von den Gerüchten rund um einen Weiterlesen…

Erste Bilder des neuen R18

Im Dezember 2013 präsentierte Audi als erstes LMP1-Team sein neues Fahrzeug für die kommende Saison. Doch diese gewagte Entscheidung hatte zur Folge, dass man nicht mehr genügend Zeit hatte um auf den Wegfall des zweiten Hybrid-Systems zu reagieren. Der Konkurrent Toyota hingegen ließ sich mit der Fertigstellung bis zum Prolog 2014 Zeit und Weiterlesen…

Von Tobias, vor