Gibson als LMP2-Motorenhersteller bestätigt

Die britische Motorenschmiede und Motorsport-Technologie Firma Gibson bekam den begehrten Platz als LMP2-Motorenhersteller ab 2017 zugesprochen. Nachdem der ACO die vier Chassis-Hersteller ORECA, Onroak Automotive, Riley-Multimatic und Dallara bestätigte, beendete der Club nun auch die lang diskutierte Phase um den einzigen Motorenlieferanten.   Gibson war vor der Übernahme durch Continental noch Weiterlesen…

ELMS: Jota kämpft sich zurück zum Sieg

Die ELMS kehrte nach ihrer Sommerpause wieder zurück und ging mit den 4 Stunden von Le Castellet zum vorletzten mal in diesem Jahr an den Start. In einem spannenden Duell um die Führung wechselte die LMP2-Spitze regelmäßig und lange Zeit war kein Sieger absehbar. Das Rennen startete mit einem dramatischen Weiterlesen…

ELMS erweitert Rennkalender für 2016

Die European Le Mans Series (ELMS) gastiert an diesem Wochenende auf der französischen Rennstrecke Paul Ricard. Im Rahmen des Meisterschaftslaufes nahmen die Veranstalter Stellung und gaben bekannt das der Rennkalender für die nächste Saison erweitert werden soll.   Die belgische Kultstrecke Spa-Francochamps wurde als neuster Austragungsort für das Jahr 2016 bekanntgegeben. Durch die Aufnahme der Strecke Weiterlesen…

ELMS: Zuwachs in der LMP3-Klasse

Seit diesem Jahr geht mit der LMP3 erstmals eine Einstiegsklasse für Prototype in der ELMS an den Start. Mit der Einführung traten sechs Team gegeneinander an, welche alle das Chassis von Ginetta nutzen. Ab dem kommenden Jahr will Onroak mitmischen und präsentierte nun die ersten Kunden für seinen Ligie JS Weiterlesen…

Von Tobias, vor

ELMS: DragonSpeed bestätigt LMP2-Programm

In den vergangenen drei Jahren war die US-Mannschaft viele durch ihr Engagement in der Blancpain Series und der Pirelli World Challenge bekannt. Nun sieht sich die Teamführung an einem Punkt, wo man den nächsten Schritt machen muss um sich neuen Herausforderungen zu stellen. DragonSpeed möchte im kommenden Jahr wachsen und Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Starworks Motorsport will zurück nach Le Mans

Wir schreiben das Jahr 2012, die neu gegründete WEC bestreitet ihre ersten WM-Läufe und eine Vielzahl verschiedener Teams wagt einen ersten Versuch in dieser Rennserie. Eine Mannschaft der frühen Tage ist Starworks Motorsport, welche zahlreiche Rennen gewinnen konnten und schließlich den ersten LMP2-Titel holten. Trotz des Erfolges beschloss das Team Weiterlesen…

Von Tobias, vor

ELMS: Start-Ziel-Sieg für Jota in Österreich

Es war das Rennen von Jota Sport. Unter strahlender Sonne mit den österreichischen Alpen im Hintergrund startete das junge Team aus Großbritannien und sicherte sich in einem Kopf-an-Kopf Duell den Sieg vor Thiriet by TDS. Ebenfalls sehr dominant war der italienische Sportwagenbauer Ferrari, welcher mit einer Vielzahl von Werks- und Weiterlesen…

Von Tobias, vor

ELMS: Livestream – Red Bull Ring 2015

Die Juniorserie der Langstrecken-Weltmeisterschaft startet heute in die nächste Runde. Nach einem spannenden Saisonauftakt im Rahmenprogramm der WEC in Silverstone, lieferten sich die Fahrer auch beim zweiten Rennen im italienischen Imola spannende Rad-an-Rad-Kämpfe. Nachdem einige Teams bei den 6 Stunden von Spa und den 24 Stunden von Le Mans einen Weiterlesen…

ELMS: Vorschau auf die 4h vom Red Bull Ring

An diesem Woche startet die European Le Mans Series in ihr drittes Rennwochenende. Nach dem die „WEC-Juniorserie“ im April in Silverstone zusammen mit der Langstrecken-Weltmeisterschaft startete, folgte Mitte Mai der zweite Lauf in Imola. Nach den 24 Stunden von Le Mans im Juni, wo immer viele ELMS-Teams am Start sind, Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Schafft Turvey mit Jota den zweiten Le Mans Sieg?

Oliver Turvey geht in diesem Jahr erneut mit Jota Sport in Le Mans an den Start. Ganz oben auf dem Plan steht die Verteidigung des LMP2-Sieges aus dem Vorjahr. Doch kann die Überraschung auch ein zweites mal gelingen? Der McLaren Formel 1 Test- und Ersatzfahrer Oliver Turvey reiste im Juni 2014 „Last-Minute“ nach Le Mans. Da Weiterlesen…