Millennium kann nicht antreten

Die Anzahl der teilnehmenden LMP2-Fahrzeuge für den Saisonstart in Silverstone ist innerhalb von zwei Tagen um knapp die Hälfte geschrumpft. Nachdem am Montag Strakka Racing eine Absagen erteilte, zieht nun auch Millennium Motorsport beide Fahrzeuge zurück. Der britische Rennstall ging im vergangenen Jahr noch unter dem Namen Delta-ADR an den Start. Zum Jahreswechsel stiegen Investoren aus dem mittleren Osten ein und Weiterlesen…

Strakka sagt ab

Das Team Strakka hat kurzfristig die Teilnahmen an den ersten beiden Rennwochenenden der FIAWEC Saison 2014 absagen müssen. Somit wird die Mannschaft zum Saisonstart in Silverstone am nächsten Wochenende sowie Anfang Mai in Spa-Francorchamps nicht antreten. Grund für die Absage ist eine Neugestaltung des Chassis. Bei dem dreitägigen Test in Le Weiterlesen…

Lotus nicht in Silverstone dabei

Nach dem gestern die offizielle Meldeliste für das Rennen in Silverstone rausgegeben wurde, gibt es nun schon die erste Änderung. Wie das Team Kodewa Lotus LMP1 jetzt bekanntgab, wird man nicht beim ersten Saisonrennen Teilnehmen. Grund hierfür ist ein Problem mit dem neuen Antrieb des Lotus T129.Durch das neue Reglement sind alle Mannschaften Weiterlesen…

Erste Bilder vom HPD LMP2-Boliden

Bereits im Januar wurden Pläne für den Bau eines LMP2-Boliden von HPD (Honda Performance Development) bekannt. Nun gibt es erstmals Bilder vom ARX-04b, welcher 2015 an zahlreichen Langstrecken-Meisterschaften teilnehmen soll. Da ein geplantes LMP1 Fahrzeug keine Interessenten fand, begann HPD zusammen mit Designer Nick Wirth an der Konstruktion für ein LMP2 Weiterlesen…

Ist der R-One doch schon fertig?

Wie das Rebellion Racing Team jetzt verlauten ließ, besteht doch die Möglichkeit einer pünktlichen Fertigstellung des R-One. Im Vergangenen Monat hatte die Mannschaft aus der Schweiz bekanntgegeben, dass man mit dem Vorjahreswagen die ersten Rennen bestreiten wird. Doch nun scheint alles anders zu kommen als ursprünglich geplant.Mit der Änderung des LMP-Reglements waren Weiterlesen…