Das Rätselraten in der LMP1 geht weiter

Zwei von neun Saisonrennen sind vorbei und die LMP1-Klasse bleibt ein einziges Fragezeichen. Während alle drei Werksteam mit technischen Problemen kämpften, konnten die LMP1-Privatiers ein zuverlässiges Rennen abliefern und Rebellion sich in Silverstone den dritten Gesamtrang sichern. Nach dem Lauf in Spa-Francorchamps wiederholt sich nun dieses Bild und das Rätselraten Weiterlesen…

Harter Titelkampf in der GTE-Pro erwartet

Die Erwartungen an die FIA WEC Saison 2016 sind schon jetzt sehr hoch. Vor allem die GTE-Pro Klasse macht dank des Comeback von Ford viel Vorfreude auf das erste Rennen des Jahres. Das Starterfeld der Klasse macht bereits jetzt klar, dass die WEC der Austragungsort von einem der härtesten GT-Meisterschaftskämpfen Weiterlesen…

Der Nissan-Ausstieg und seine Folgen

Die Pressemeldung von Nissan am gestrigen Abend war ein Schock für die gesamte WEC. Zum ersten mal in der Geschichte der WEC zieht sich ein Werksteam aus der LMP1 zurück. Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2012, bekommt die Erfolgsgeschichte erstmal einen Dämpfer. Die Frage die jetzt im Raum steht Weiterlesen…

Von Tobias, vor

LMP1-Privatwertung: Der Kampf ist eröffnet

Die erste Ausgabe der 6 Stunden vom Nürburgring war ein voller Erfolg. Neben einem grandiosen Doppelsieg von Porsche in der LMP1 sowie der GT-Pro wurde es auch in der Privatwertung interessant. Das Team ByKolles schlug den Langzeitmeister Rebellion Racing zum ersten mal seit der Neugründung. Doch ist die Subklasse nun Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Ist Aston Martin auf dem richtigen Weg?

Vergangenes Wochenende überraschte das Aston Martin Team mit einer erstaunlich guten Performance auf der Strecke in den Ardennen. Bereits in Silverstone konnten sich die Briten die ersten Startplätze in der GT-Pro und der GT-Am Kategorie sichern. In Spa wiederholte sie dieses Spiel und lieferten erneut die besten Rundenzeiten ab. Ist Aston Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Nissan weiterhin vom Pech verfolgt

Das Glück scheint dem Neueinsteiger Nissan weiterhin fern zu bleiben. Seit dem ersten Test des neuen Fahrzeugs im November, blieben die erhofften Erfolgsmeldungen aus. Stattdessen verkündet man regelmäßig negatives Feedback über den Zustand des GT-R LM Nismo. Kurz vor dem Beginn der 24 Stunden von Le Mans gibt es mal wieder Grund zur Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Die LMP2 2017 – Aufstieg oder Fall?

Mit dem Beginn der Saison 2017 wird es eine Komplettsanierung der LMP2-Klasse geben. Nach dem das Reglement in den letzten Jahren immer nur geringfügig optimiert wurde, beschlossen die Regelhüter im vergangenen Jahr, dass es Zeit wird für eine grundlegende Überarbeitung. Langsam wird klar, in welche Richtung sich die kleinere Prototypen-Kategorie entwickeln wird. Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Die LMP1-Fahrzeuge 2015 in Detail

Nach dem Audi seinen neuen R18 offiziell vorgestellt hat, bekommen wir langsam aber sicher ein Bild von der LMP1-Klasse 2015. Zum ersten mal werden vier verschiedene Werksteams mit vier unterschiedlichen Konzepten gegeneinander antreten. In diesem Artikel wollen wir die technischen Daten der vier Prototypen im Vergleich betrachten. Nach langem Warten läutete Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Früher Ausfall für neuen HDP

Am Vergangenen Wochenende fand in Daytona ein weiteres mal das berühmte 24 Stunden Rennen statt. Einige WEC-Teams nutzten die Gelegenheit um ihre Fahrzeuge einem ersten Härtetest zu unterziehen. Eine dieser Mannschaften war Tequila Patrón ESM. Das US-Amerikanische LMP2-Team nahm bereits im vergangenen Jahr an zwei WEC-Läufen teil und entschied sich nach Weiterlesen…

Von Tobias, vor

Wer holt heute den LMP2-Titel?

Am vergangenen WEC-Rennwochenende ging es in der Wüste von Bahrain heiß her. Nachdem in allen Kategorien mindestens ein Titel vergeben wurde, ging die LMP2-Klasse leer aus und der Kampf wurde auf das Finale in Brasilien vertagt. Es war die Mannschaft von G-Drive, welche mit einem Siegerlächeln zum 6-Stunden Rennen von Weiterlesen…