Alle Fakten zu den 24 Stunden von Le Mans

Eingetragen bei: Le Mans, Vorschau | 0

LM24HWECA4BD_691_abd749

Die Strecke

Name: Circuit de la SartheWEC_BigCircuitLeMans
Eröffnung: 1923
Land: Frankreich
Länge: 13,629 km
Kurven: 21

Schaut euch Allan McNish’s berühmten Le Mans Trackguide hier an.

Der Zeitplan

Datum Session Start
Ende
Mittwoch (10.06) Freies Training 16:00 20:00
Mittwoch (10.06) Qualifying 1 22:00 0:00
Donnerstag (11.06) Qualifying 2 19:00 21:00
Donnerstag (11.06) Qualifying 3 22:00 0:00
Samstag (13.06) Warm-Up 9:00 9:45
Samstag (13.06) Rennen (Start) 15:00
Sonntag (14.06) Rennen (Ende) 15:00

(Alle Angaben in Mitteleuropäischer Sommerzeit)

Die Starterliste

Hier geht’s zur vollständigen Starterliste

Das Wetter

Die Berichterstattung

Fernsehen:
Das komplette Rennen gibt es auf Eurosport (mit Werbung) und Eurosport 2 (ohne Werbung aber kostenpflichtig) live und in voller Länge.

Livestream:
Wie alle Läufe der WEC, gibt es auch die 24 Stunden von Le Mans im kostenpflichtigen Livestream auf: live.fiawec.com und in der FIA WEC App.

Radio:
Die Kollegen vom Mobil 1 Radio Le Mans werden erneut das gesamter Rennen im Webradio auf Englisch kommentieren. Parallel gibt es rund um die Strecke das Radio Le Mans auch unter der Frequenz 91.2 FM zu empfangen.

Die Rundenzeiten

Auf der Seite live.fiawec.com besteht die Möglichkeit, kostenfrei und in Echtzeit die Rundenzeiten aller Fahrzeuge einzusehen.

Die sozialen Medien

Twitter:

Folgt uns auf Twitter um Gedanken auszutauschen und Fragen loszuwerden: @wec-magazin

Des Weiteren gibt es zwei offizielle Kanäle der WEC, welche zur Kommunikation mit den Veranstaltern genutzt werden können: @fiawec und @fiawec_live. Die offiziellen Hashtags zum Rennen lauten: #24lm und #lm24

Die Kollegen von Dailysportscar.com haben eine Übersicht mit den offiziellen Twitter-Accounts aller Teams und Fahrer zusammengetragen welche ihr hier einsehen könnt.

Instagram:

Folgt und auf Instagram @wecmagazin für aktuelle Fotos unserer Fotografen, welche live an der Rennstrecke unterwegs sind. Für weitere Fotos von der Rennstrecke empfehlen wir die offiziellen Kanäle der FIA sowie des ACO: @fiawec_official / @24hoursoflemans