2014er-Modell von Porsche in Bahrain dabei

Eingetragen bei: Fahrer, LMGTE-Pro, Teams, Vorschau | 0

Am 30. November ist das große Saisonfinale der FIA Langstrecken Weltmeisterschaft WEC. Porschee

Das Porsche AG Team Manthey bringt zum Saisonfinale in Bahrain das neu überarbeitete Modell des Porsche 911 RSR mit. Das Team verhofft sich somit zahlreiche Daten für das Jahr 2014 zu sammeln.

Die Porsche Piloten und Le Mans Sieger Richard Lietz und Marc Lieb, werden mit dem erneuerten Fahrzeug mit der Startnummer #92 in Bahrain an den Start gehen. In einem Interview verriet Marc Lieb, dass er sich sehr auf das Rennen mit dem neuen Porsche Modell freut und hofft das er mit seinem Team die Saison erfolgreich beenden kann. Aktuell stehen Lieb und Lietz auf dem dritten Platz in der GTE-Pro Meisterschaftswertung und wollen diesen am 30. November verteidigen.

Ihre Fahrerkollegen mit der Startnummer #91 Patrick Pilet und Jörg Bergmeister werden ebenfalls mit dem 2014er Modell von Porsche in Bahrain vorfahren und freuen sich sehr über diese Möglichkeit. Das Duo konnte diese Saison schon vier Podiumsplätze einfahren und möchte in Bahrain ebenfalls wieder ganz oben stehen.

Quelle: Motorsport-Total.com